FGMM Workshop #6: „Die Verallgemeinerung der Menschenrechte“

kw42_ak_menschenrechte_bildUnter dem Titel „Die Verallgemeinerung der Menschenrechte“ findet am Montag, den 27. November 2017 der 6. Workshop der FGMM statt.


Beginn: 14 Uhr

Ort: Dekanatssitzungssaal des Fachbereichs Rechtswissenschaft, Licher Str. 72, 1. OG, Campus Recht und Wirtschaft

Programm

Einführung: Die Vermenschenrechtlichung der Migrationsdiskurse – eine interdisziplinäre Forschungsagenda; Prof. Dr. Jürgen Bast, FB 01 Rechtswissenschaft

Vortrag:  „Die Praxis der Menschenrechte: Ursprung und Geltung“ (Prof. Dr. Jochen von Bernstorff, Universität Tübingen), 14 Uhr (c.t.)

Kommentar: Prof. Dr. Regine Kreide, Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte, Fachbereich 03 Sozial- und Kulturwissenschaften

 

Das Programm steht hier zum Download bereit.