Menu X

Laura Hinder

Laura Hinder, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Jürgen Bast - FB 01, JLU.

Laura Hinder ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Öffentliches Recht und Europarecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen und koordiniert die Forschungsgruppe Migration und Menschenrechte.

Von Januar 2018 bis September 2020 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Leitungsteam der Refugee Law Clinic Gießen tätig. Die RLC ist ein praxisbezogenes Ausbildungsprogramm im Asyl- und Flüchtlingsrecht für Studierende der Universität Gießen und an den Lehrstuhl von Prof. Dr. Jürgen Bast angegliedert.

Laura Hinders Interessensgebiete umfassen das Migrations- und Flüchtlingsrecht mit seiner menschenrechtlichen Fundierung und im Kontext der Europäisierung. In ihrem Promotionsprojekt beschäftigt sie sich mit dem rechtlichen Konzept der Identität im Asyl- und Aufenthaltsrecht.