Menu X
FGMM

Forschungsgruppe
Migration & Menschenrechte

an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Über uns

Aktuelles

  • PROTECT expert forum

    "Can the Global Compact for Migration strengthen the International Protection Regime?"

    Am 10. September 2021 findet eine internationale Online-Konferenz ("Expert Forum") im Rahmen des PROTECT Projekts zu der Frage "Can the Global Compact for Migration strengthen the International Protection Regime?" statt. Das Expertenforum wird organisiert von dem PROTECT-Team der JLU Gießen, dem die FGMM-Mitglieder Jürgen Bast und Janna Wessels sowie Pauline Endres de Oliveira angehören.
    + Mehr lesen
  • PROTECT midterm conference

    "The Right to International Protection - A pendulum between globalization and nativization?"

    Vom 26. bis 27. August 2021 findet eine Konferenz des PROTECT Projekts mit dem Titel "The Right to International Protection - A pendulum between globalization and nativization?" statt, auf der Jürgen Bast, gemeinsam mit Elspeth Guild (Queen Mary University of London), die Ergebnisse des Arbeitspakets 2 "The impacts of the GRC and GMC on the right to international protection: interactions with pre-existing legal frames of protection" vorstellen wird.
    + Mehr lesen
  • Seminar Sommersemester 2021

    Im Sommersemester 2021 bietet StaMM ein Seminar an: „Migrantenselbstorganisationen und Menschenrechte“, Leitung: Sascha Krannich und Michael Knipper
    + Mehr lesen

Unsere Mitglieder

  • Jun.-Prof. Dr. Jelena von Achenbach

    Jelena von Achenbach, LL.M. (NYU) ist Juniorprofessorin für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Jörn Ahrens

    Jörn Ahrens ist Professor für Kultursoziologie mit Schwerpunkt Transformation von Kulturen am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Christine Bär

    Christine Bär ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Jürgen Bast

    Jürgen Bast ist Leiter der Professur für Öffentliches Recht und Europarecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Stephan Bitter

    Stephan Bitter ist Richter am Verwaltungsgericht Frankfurt am Main und Lehrbeauftragter bei der Refugee Law Clinic am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Susanne Buckley-Zistel

    Susanne Buckley-Zistel ist Professorin für Friedens- und Konfliktforschung am Zentrum für Konfliktforschung, Philipps-Universität Marburg.
  • Dr. Benjamin Bunk

    Benjamin Bunk ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Pädagogik des Jugendaltershat an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Naime Çakir-Mattner

    Naime Çakir-Mattner ist Professorin für Islamische Theologie mit dem Schwerpunkt muslimische Lebensgestaltung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Janneke Daub

    Janneke Daub ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Leitungsteam der Refugee Law Clinic Gießen tätig.
  • Prof. Dr. Philipp David

    Philipp David ist Professor für Systematische Theologie / Ethik am Institut für Evangelische Theologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Verena Dolle

    Verena Dolle ist Professorin für spanische, portugiesische und lateinamerikanische Literaturen und Kulturen an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Saskia Ebert

    Saskia Ebert ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Leitungsteam der Refugee Law Clinic Gießen tätig.
  • Dr. Rosario Figari Layús

    Rosario Figari Layús ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Friedensforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Eva Maria Gajek

    Eva Maria Gajek ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschergruppe „Geschichte und Theorie des globalen Kapitalismus“ an der Professur Neuere Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Bernd Gallhofer

    Bernd Gallhofer ist emeritierter Professor für Psychiatrie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und war Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Psychiatrie am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM).
  • Prof. Dr. Encarnación Gutiérrez Rodríguez

    Encarnación Gutiérrez Rodríguez ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Michaela Hailbronner

    Michaela Hailbronner ist Leiterin der Qualifikationsprofessur (Tenure Track) für Öffentliches Recht und Menschenrechte an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Frederik von Harbou

    Frederik von Harbou ist Professor für Rechtswissenschaften am Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und wissenschaftlicher Koordinator des Forschungsprojekts REMAP (Menschenrechtliche Herausforderungen für die europäische Migrationspolitik).
  • Dr. Bernd Hanewald

    Bernd Hanewald ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und hat eine traumatherapeutische Zusatzqualifikation (EMDR).
  • Dr. Jutta Hergenhan

    Jutta Hergenhan ist Wissenschaftliche Geschäftsführerin des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und Sprecherin der ZMI-Sektion "Medien und Gender".
  • Laura Hinder

    Laura Hinder ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Öffentliches Recht und Europarecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen und koordiniert die Forschungsgruppe Migration und Menschenrechte.
  • Dr. Diana Hitzke

    Diana Hitzke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Technischen Universität Dresden. Sie ist als Postdoc am „International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC)“ assoziiert.
  • Dr. Stephan Hocks

    Stephan Hocks ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Asyl- und Ausländerrecht und Dozent der Refugee Law Clinic Gießen.
  • Prof. Dr. Ute-Christine Klehe

    Ute-Christine Klehe ist Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • PD Dr. Michael Knipper

    Michael Knipper ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen, AG Kultur, Migration und Global Health, und Koordinator des „Schwerpunktcurriculum Global Health“ am FB Medizin der JLU Gießen.
  • Dr. Sascha Krannich

    Dr. Sascha Krannich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut der Geschichte für Medizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit einem Schwerpunkt auf Migration, Menschenrechte und Global Health.
  • Prof. Dr. Regina Kreide

    Prof. Dr. Regina Kreide, Professur der Politischen Theorie und Ideengeschichte an der JLU Gießen.
  • Prof. Dr. Bernhard Kretschmer

    Bernhard Kretschmer ist seit 2013 Leiter der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Johannes Kruse

    Johannes Kruse ist Leiter der Professur und der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Philipps-Universität Marburg.
  • Dr. Lisa-Marie Lührs

    Lisa-Marie Lührs ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Öffentliches Recht und Europarecht der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Thilo Marauhn

    Thilo Marauhn ist Leiter der Professur für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Jürgen Meckl

    Jürgen Meckl ist Professor für Volkswirtschaftslehre (insbes. Internationale Wirtschaftsbeziehungen) an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Research Fellow am Institut für die Zukunft der Arbeit (IZA), Bonn.
  • Prof. Dr. Elif Özmen

    Elif Özmen ist seit Oktober 2016 Professorin für Praktische Philosophie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Greta Olson

    Greta Olson is Professor of American and British Literature and Cultural Studies at the Justus-Liebig-University of Giessen.
  • Prof. Dr. Stefan Peters

    Stefan Peters ist Professor für Friedensforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Eva Mareike Schmitt

    Eva Mareike Schmitt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold

    Bettina Schöndorf-Haubold ist Leiterin einer Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Bettina Severin-Barboutie

    Bettina Severin-Barboutie ist Professorin für Neuere und Neueste Geschichte mit besonderer Berücksichtigung des 19. und 20. Jahrhunderts an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Regina Soremski

    Regina Soremski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Pädagogik des Jugendalters am Institut für Erziehungswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Markus Stingl

    Markus Stingl ist Leiter des Traumatherapiezentrums Gießen (TTZG) an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie UKGM.
  • Prof. Dr. Katharina Stornig

    Katharina Stornig ist Juniorprofessorin für Kulturgeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Prof. Dr. Dr. Paul Tiedemann

    Paul Tiedemann ist Richter a.D. und Honorarprofessor an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Dr. Janna Wessels

    Janna Wessels ist Assistant Professor of Migration Law am Amsterdam Centre for Migration and Refugee Law, Vrije Universiteit Amsterdam.
  • Prof. Dr. Christine Wiezorek

    Christine Wiezorek ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogik des Jugendalters am Institut für Erziehungswissenschaft des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Dariuš Zifonun

    Dariuš Zifonun ist Professor für Soziologie mit den Schwerpunkten Sozialstrukturanalyse und Konfliktsoziologie an der Philipps-Universität Marburg.

Partner

  • Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
    Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
  • International Graduate Centre for the Study of Culture
    International Graduate Centre for the Study of Culture
  • Refugee Law Clinic
    Refugee Law Clinic
  • Schwerpunktcurriculum Global Health
    Schwerpunktcurriculum Global Health

Unser Standort